Social Media im Einsatz Konzerte und Tickets

2-tägiges Online-Seminar/Workshop

Das von der Zeitschrift IM EINSATZ veranstaltete Grundlagenseminar „Social Media im Einsatz“ beschäftigt sich mit den Chancen und Risiken von Sozialen Medien im Einsatzgeschehen von Hilfsorganisationen, Feuerwehren, Technischem Hilfswerk und Polizei: Welche Auswirkungen haben Soziale Medien auf Einsätze? Welche Risiken bestehen dabei und wie kann diesen entgegengewirkt werden? Und andersherum: Wie können Soziale Medien genutzt werden, um die Bevölkerung zu erreichen, also sie zu informieren und zu warnen? Und wie können Soziale Medien für das „Monitoring“ genutzt werden, um das eigene Lagebild zu verbessern?


Zielgruppe:

Das Seminar ist für Einsteiger, haupt- und ehrenamtliche Pressesprecher von Hilfsorganisationen, Feuerwehren und anderen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben geeignet, die sich intensiv mit Sozialen Medien auseinandersetzen wollen.


Kursinhalte:

•    Grundlagen: Vorstellung der verschiedenen Plattformen, Rechtliches etc.

•    Öffentlichkeitsarbeit von BOS und -Katastrophenschutz über Social Media

•    Information, Dialog und Warnung der Bevölkerung

•    Monitoring


Termin:

21. und 22. November 2020
(jeweils von 9 bis 12 Uhr)


Kursleitung:

Jan Müller-Tischer, Trainer und Berater für Kommunikation im Katastrophenschutz

TitelOrtDatumPreis