Internistische Notfälle – Kasuistiken und EKG-Analysen Online am 23.11.21

Dienstag 23.11.21
Einlass: 09:00, Beginn: 09:00
Online, ,

Tickets zu Internistische Notfälle – Kasuistiken und EKG-Analysen


Informationen

Zertifizierte Fortbildung live: Internistische Notfälle – Kasuistiken und EKG-Analysen

Reduzierter Allgemeinzustand, etwas Schwindel, ein Herzklopfen, eine kurze Ohnmacht, ein komischer Druck im Oberbauch – wir alle wissen: Was harmlos klingt, muss es nicht sein. In der Initialphase einer Akuterkrankung zeichnen Symptome nicht immer ein präzises Bild vom tatsächlichen Bedrohungsgrad des Notfallpatienten. Umso wichtiger ist ein wachsames differenzialdiagnostisches Bewusstsein, indem strukturiert alle verfügbaren Informationen gesammelt werden. 

In der ersten Ausgabe der neuen RETTUNGSDIENST-Seminarreihe „Zertifizierte Fortbildung live“ wird vor allem das EKG zum Impulsgeber der Entscheidungsfindung: Ist es ein Infarkt? War die Synkope kardial bedingt? Welche Rhythmusstörung liegt vor? Wie sieht die leitliniengerechte Therapie bei Tachykardien und Bradykardien aus? Die RETTUNGSDIENST-Redaktionsmitglieder Ralf Schnelle und Hendrik Sudowe präsentieren internistische Fälle, in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Rettungsdienst-Team werden und sich an Diagnostik und Therapie beteiligen können.

Die Veranstaltung ist von der Ärztekammer Niedersachsen mit 8 Punkten zertifiziert und damit auch für andere Ärztekammern anerkennungsfähig (VNR 2760302021392540009). Sie wird für das Rettungsfachpersonal zudem vom Studieninstitut Westfalen-Lippe – Fachbereich Medizin und Rettungswesen in Bielefeld anerkannt und zertifiziert. Aufgrund der Pandemie können z.B. in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr noch alle Online-Fortbildungen auf die 30-stündige Rettungsdienstfortbildung für Personal im Rettungsdienst gemäß §5 Absatz 4 RettG NRW angerechnet werden.


Das Programm:

09.00 - 09.15     Begrüßung, Vorstellung, Organisatorisches

09.15 - 10.00     Fallbesprechung Leitsymptom Schwindel 

10.00 - 10.15     Pause

10.15 - 11.15     EKG-Bilder bei ACS

11.15 - 12.00     EKG-Technik und ERC-EKG-Rhythmusinterpretation

12.00 - 12.45     Pause

12.45 - 13.30     Fallbesprechung: 3 Patienten mit Synkopen

13.30 - 15.00     Bradykardien: EKGs, Leitliniengerechte Therapie

15.00 - 15.15     Pause

15.15 - 16.30     Tachykardien: EKGs, Leitliniengerechte Therapie

16.30 - 17.00     Abschlussdiskussion


Die Referenten

Dr. Ralf Schnelle ist Facharzt für Innere Medizin im Notarztdienst in Stuttgart und Mühlacker, RETTUNGSDIENST-Redaktionsmitglied sowie u.a. Autor des Buches „EKG in der Notfallmedizin“.

Hendrik Sudowe ist Notfallsanitäter und Diplom-Gesundheitslehrer in Osnabrück, RETTUNGSDIENST-Redaktionsmitglied sowie u.a. Autor des Buches „Gerätediagnostik im Rettungsdienst“.